CONCRETE LIGHTS


Plakat für einen fiktiven Anlass im Rietschi-Areal in Basel. Die entschiedene Setzung der Typografie, deren Wichtigkeit im Format sowie die sichtbare Struktur, hergestellt mit Hochdruck, nimmt Bezug auf die grossen Betonhallen der ehemaligen Getränkehandelsfirma und gibt den Raum vor. Für den Druck der Satzschrift nutzten wir Siebdruck.

Im 3er-Team mit Lea Münger und Martin Sutter erarbeitet unter Anleitung von Plakatkünstler Dafi Kühne im Druckwerk im Warteck, Basel-Stadt.

297 × 420mm


2017